Aktuell kann es aufgrund von Rohstoff Engpässen zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten um Verständnis. Ihr AEET-Team

Elysator Anodeneinsatz - Ersatzanoden-Garnitur für SorbOx Li

anodenersatz_sorbox
112,51 € *
Inhalt: 1 Stück (0,00 € * / Stück)

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 100987
  • 1,00 kg
Produktinformationen Produktinformationen: Elysator Anodeneinsatz - Ersatzanoden-Garnitur für SorbOx Li

Anoden-Ersatzgarnitur für SorbOx Li

Zum Austausch einer verbrauchten Opferanode eines SorbOx Li.

SorbOx® verbessert die Effizienz und Zuverlässigkeit von ökologischen, modernen Heizungsanlagen. 

Wärmepumpensysteme
Brennwertheizkessel
Solarunterstützte
Heizungen
Fußboden-, Wand- und Deckenheizungen
Wärmerückgewinnung
Green technology

Gegen Kalk, Rost, Gase. Magnetflussfilter, Anodenschutz, Mikrogasblasenabscheider und Demineralisierung in einem. Bis 30 kW oder 800 l Umlaufwasser.

Technische Daten

   Durchfluss: < 3 m3 /h Anschlussdimension: 1“ Betriebsdruck: max. 6 bar Temperatur: max. 90° C 

   Allgemein:

Einen hervorragenden Lösungsweg, nicht nur für neue, sondern auch für bereits existierende Heizsysteme, stellt der Elysator dar. Mit ihm wird in das Heizsystem einfach durch einen By-Pass oder Nebenanschluss ein Reaktionsbehälter mit hochreinem Magnesiumanoden eingebaut. In dem Elysator findet an dem "Opfermetall" in einer Lösung gebadet konstant eine Reaktion statt, durch die die Menge des in das Wasser hereindiffundierenden Sauerstoffs auf ein vernachlässigbares Niveau herabgesenkt wird. Als Nebenprodukt entsteht bei dieser Reaktion Magnesiumhydroxid. Durch selbiges wird der Anstieg des pH-Werts begünstigt und dieser in den optimalen Bereich gehoben.

Durch diese Reaktionen sinkt, abhängig von der genauen Zusammensetzung des Heizwassers, nicht nur die elektrische Leitfähigkeit sondern auch die Härte des Wassers. Das Heizwasser ist schließlich nur noch eine salzarme, alkalische Flüssigkeit mit einer äußerst minimalen Sauerstoffkonzentration. Die Wahrscheinlichkeit von Korrosionsschäden in einem System mit solchem Heizwasser ist äußerst unwahrscheinlich. Die Elysatoreinheit kann einfach in das SorbOx System SI oder LI eingesetzt werden.

Weiterführende Links zu "Elysator Anodeneinsatz - Ersatzanoden-Garnitur für SorbOx Li"
Kundenbewertungen für "Elysator Anodeneinsatz - Ersatzanoden-Garnitur für SorbOx Li"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen